DLZ | Durchlaufzeit

Die Durchlaufzeit ist in der Lean Philosophie die wichtigste Kennzahl und Durchlaufzeit ist proportional zum Niveau der> Überproduktion und der > Bestände im Wertstrom. Sie bezeichnet die Zeit, die ein Teil benötigt, um entwederdie gesamte Prozesskette (von der Startmaschine bis zurEndmontage) oder einzelne, klar abgrenzbare Prozessketten-abschnitte zu durchlaufen.„Lead time“ bezeichnet die Durchlaufzeit des Auftrags-abwicklungsprozesses inklusive aller Beschaffungs- undDistributionsprozesse.Berechnung der Durchlaufzeit in der …… Serienfertigung: Bearbeitungszeiten + Transportzeiten + Liegezeiten… Einzelfertigung: Zeit vom Auftragseingang bis zur Inbetriebnahme