Nivellierung

Nivellierung ist ein Teil von > Heijunka.Kundenbedarfe werden für jede Zeiteinheit (z. B. eine Schicht oder ein Tag) in gleiche Mengen aufgeteilt, sodass dieselbe Menge produziert und entsprechend dem Durchschnittsbe-darf in die Produktion eingesteuert wird.Differieren tatsäch-licher Kundenbedarf und nivellierte Menge, so werden diese Differenzen durch einen Fertigwarensupermarkt ausgeglichen.Eine gleichmäßige Aufteilung von Bedarfen (Nivellierung) ist die Voraussetzung für das Glätten der Produktionsmengen. Das Ideal ist die Synchronisation von Lieferant und Kunde