TPM

(= Total Productive Maintenance) TPM ist eine standardisierte Methode, um eine störungsfreie Produktion zu erhalten. TPM verfolgt folgende Ziele: > durch die Reduzierung von Anlagestörungen die Verfügbarkeit der Anlage zu steigern, > die störungsbedingte Instandsetzung und die damit verbundenen „Feuerwehreinsätze“ auf ein Minimum zu reduzieren,> die Schwachstellen an Anlagen und Betriebsmitteln zu erkennen und zu beseitigen, > die Identifikation der Mitarbeiter mit den Anlagen und Betriebsmitteln zu steigern und die Mitarbeiter in Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten einzubinden, > die Produktivität der Anlagen zu steigern und > die Gesamtkosten für die Instandhaltung durch regelmäßige und standardisierte Wartung und Inspektion zu reduzieren.